Ich fahr Rad

Wichtiger Hinweis in Sachen GPS-Download

Ich habe beim Testen des neuen GPS-Download-Services festgestellt, dass bei einige Browsern Ihr den Dateityp vor dem Download von Hand angeben müsst. Hier steht, wie es geht…

Zwei Sachen sind wichtig:

1) Ihr klickt bitte nicht einfach mit der linken Maustaste auf die Schrift „Download“ unter der Map, sondern bitte mit der rechten  Maustaste auf „Download“ und wählt dort aus den Optionen des Klicks mit der rechten Maustaste aus:  „Link speicher unter…“.

2) Wenn der Browser-Download nicht selber vorschlägt, dass er das File mit der Endung .gpx abspeichert, gebt ihr das bitte als Endung für die Datei von Hand ein: Also name-des-files.gpx – sonst wird das nix.

Wenn ihr das alles so macht sollte das heruntergeladene  File mit eurem GPX Programm lesbar und nutzbar sein. Anderfalls kriegt ihr – wenn ihr einfach nur mit links draufklickt im Textmodus einen Wust von Zahlen auf den Monitorim Browserfenster mit dem ihr nichts anfangen könnt oder aber das Ganze wird als .TXT Datei gespeichert, die euch auch nicht weiterhilft. Darum bitte nach der genannten Anweisung vorgehen, wenn ihr die Daten nutzen wollt.

Solltet ihr aus Versehen das File heruntergeladen haben, und nun ein .txt File vor euch, kann es helfen, das einfach mit der neuen Datei-Endung .gpx zu renamen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.